Konzertplanung 2021

” Oratorio de Noël “

Sonntag 28. November, 17:00 Uhr, St Agatha Gronau-Epe

und Sonntag 05. Dezember, 17.00 Uhr, Stadtkirche St. Dionysius, Rheine
*****************************

Konzert mit den Chören der Musikvereine Gronau und Rheine

Christoph Willibald Gluck – “Reigen seliger Geister” für Soloflöte und Orchester
Camille Saint Saëns – Oratorio de Noël ( Weihnachtsoratorium) op. 12
Solisten: Fenna Ograjensek, Sopran – Ilona Popova, Mezzosopran- Juliane Wenzel, Alt – Peter Winking, Tenor – Antonio Dimartino, Bariton

Das Symphonieorchester Rheine

Choreinstudierung :Hans Stege

Gesamtleitung: Luis Andrade

Das zweite Coronajahr findet mit dem Adventskonzert “Oratorio de Noël” einen feierlichen Abschluss. Das Orchester freut sich, endlich auch wieder gemeinsam mit den Chören der Musikvereine Gronau und Rheine auftreten zu können. Dem aparten “kleinen” Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns wird in diesem circa einstündigen Konzert die berühmte Orchestermusik “Reigen seliger Geister” aus “Orpheus und Eurydike” von Christoph Willibald Gluck vorangestellt. Karten zu dem unter den Vorgaben der Coronaschutzverordnung stattfindenden Konzert sind ausschließlich online über die Homepage des Orchesters und an den bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben. Vorverkaufsbeginn: Anfang November

Stand: Oktober 2021